Schatzstücke

Klicken Sie hier um
Marketing / Multimedia Cookies
zu aktivieren und diesen Inhalt zu sehen.

Klicken Sie hier um
Marketing / Multimedia Cookies
zu aktivieren und diesen Inhalt zu sehen.

Memoria im Damenstift

Die Krypta und das Totengedenken im Damenstift.

Das Quedlinburger Damenstift wurde gegründet zum Totengedenken für Heinrich I. und seine Familie.

Wir schauen uns kurz die Grablege an und erfahren etwas über die Memoria bis heute.

.

.

.

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Sachsen-Anhalt, den Evangelischen Kirchenkreis Halberstadt und ZEISS.

Weitere Schätze

Inschriften geben uns Hinweise aus der Geschichte eines Ortes oder von…

mehr lesen

Im Rahmen des Domschatzprojekts...

mehr lesen

Was ist denn ein Evangelistar? Wir konnten mal hinein schauen.

mehr lesen

Wer spielt eigentlich die Orgel? Und wer trainiert den Chor zur…

mehr lesen

Wer organisiert eigentlich eine Junge Gemeinde, hilft Menschen im…

mehr lesen